Spielplan 1. Mannschaft


Saison


Spielplan exportieren

Hinrunde

TerminHeimmannschaftGastmannschaftErgebnisBericht

04.08.2018 15:30 UhrSG RückersSV Schweben3:0Spielbericht

10.08.2018 19:15 UhrSV SchwebenSG Gundhelm/Hutten0:3Spielbericht

17.08.2018 19:15 UhrSV SchwebenSV Buchonia Flieden 20:0Spielbericht

24.08.2018 18:30 UhrSG HuttengrundSV Schweben3:1Spielbericht

26.08.2018 15:00 UhrVFL LauterbachSV Schweben0:5Spielbericht

31.08.2018 19:00 UhrSV SchwebenFSG Vogelsberg1:1Spielbericht

08.09.2018 19:00 UhrSG Kressenbach/UlmbachSV Schweben3:1Spielbericht

14.09.2018 19:15 UhrSV SchwebenSG Bad Soden 23:1Spielbericht

16.09.2018 15:00 UhrSV SchwebenFV Steinau6:0Spielbericht
Schweben lässt den Knoten platzen und spielt Steinau an die Wand

Carsten Stey gelingen vier Tore. Mit dem Sieg und den drei Punkten vom Freitagabend im Rücken, knöpft Schweben am Sonntag dem bisherigen Tabellensiebten aus Steinau auch noch drei Punkte ab und kann nun erst einmal durchatmen. Die Schwebener standen zum zweiten Mal in dieser Saison fast komplett auf dem Spielfeld, und das tat dem Spiel wirklich gut. Man startete druckvoll und legte einen Traumstart hin. Bei der ersten Chance in der 3. Minute konnte der beste Mann auf dem Platz, Carsten Stey, nur durch Foulspiel im Strafraum gestoppt werden. Den fälligen Elfer verwandelte Christian Birkenbach souverän zur Führung. Das wirkte wie eine Befreiung, man spielte ideenreich nach vorne und durch zwei Tore von Carsten Stey ging es mit 3:0 in die Halbzeit. Nach der Pause sahen die 150 Schwebener Zuschauer und Pfarrer Bruno aus Kamerum - der übrigens vor dem Spiel auf 5:0 für Schweben tippte - weitere schöne Kombinationen und tolle Tore. Spielertrainer Christian Birkenbach eröffnete wieder den Torreigen mit dem 4:0, ehe Carsten Stey mit zwei Traumtoren den Endstand von 6:0 herstellte. Die Stimmen zum Spiel: Wir waren nervenstark, haben souverän gespielt und endlich wieder einmal demonstriert, was wir können. Heute machen wir all die guten Möglichkeiten vergessen, die wir in den vergangenen Spielen vergeben haben und die dann zu Niederlagen führten. Wir waren von Beginn an klar überlegen und haben einen sehr verdienten Heimerfolg eingefahren. Schweben spielte wie aus einem Guss und ließ die Gäste nicht zur Entfaltung kommen. Heute war ein ganz besonderer „Spirit“ in der Arena, es lief alles wie am Schnürchen. Zuerst die Spielballübergabe von Pfarrer Bruno an unseren Kapitän Lukas Gärtner. Dann ganz große Momente durch Carsten Stey, der einen Sahnetag erwischte und vier Traumtore schoss. Dann die Aktion „Kaffee und Kuchen für einen guten Zweck“ mit ihren vielen Besucher, die all unsere Erwartungen übertraf. Zum Schluss folgte dann noch die emotionale Spendenübergabe an Pfarrer Bruno. Mit dem Erlös sollen Schulmaterialien für Kinder in der Hauptstadt von Kamerun angeschafft werden.

Aufstellung: Konstantin Heil, Alexander Bleuel, Florian Huf, Christian Birkenbach, Lukas Gärtner, Carsten Stey, Mirko Kekule, Maximilian Gärtner, Louis Auth, Mario Müller, Sebastian Busch
Tore: 1:0 Christian Birkenbach (3. FE), 2:0 Carsten Stey (16.), 3:0 Carsten Stey (43.), 4:0 Christian Birkenbach (56.), 5:0 Carsten Stey (73.), 6:0 Carsten Stey (86.)
Zuschauer: 170
Wechsel: Jakob Seeber
Besondere Vorkommnisse: -

Ausblenden
22.09.2018 19:00 UhrSG FreiensteinauSV Schweben3:3Spielbericht

30.09.2018 15:00 UhrSV SchwebenSG Magdlos1:3Spielbericht

03.10.2018 15:00 UhrSv MittelkalbachSV Schweben0:0Spielbericht

07.10.2018 15:00 UhrSV SchwebenSG Lauter3:1Spielbericht

14.10.2018 14:30 UhrSG LöschenrodSV Schweben2:0Spielbericht

21.10.2018 15:00 UhrSV SchwebenSG Stockhausen/Blankenau2:1Spielbericht

Rückrunde

TerminHeimmannschaftGastmannschaftErgebnis

26.10.2018 19:00 UhrSV Buchonia Flieden 2SV Schweben5:2Spielbericht

03.11.2018 14:30 UhrSG Bad Soden 2SV Schweben2:1Spielbericht

10.11.2018 17:00 UhrSV SchwebenSG Rückers0:2Spielbericht