Nächste Termine


Allgemeine Termine



Nächste Pflichtspiele

Unsere 1. Mannschaft spielt am 05.03.2023 um 15:30 zu Hause gegen SG Rückers
Unsere 2. Mannschaft spielt am 05.03.2023 um 12:45 zu Hause gegen SG Sterbfritz / Sannerz



Spielberichte


Spielbericht 1. Mannschaft gegen SG Gundhelm / Hutten

Sieggarant Moritz Heil - von der Bank zum Helden....Weiterlesen

Spielbericht 2. Mannschaft gegen SG Breunings / Neuengronau

Zwei Tore von Olli Müller reichten nicht zu einem Punktgewinn....Weiterlesen

Neuigkeiten


Newsbeitrag vom 15.06.2022

Vorschau: Sportfest - 70 Jahre SV Schweben Freitag, 15.07.2022 - Montag, 18.07.2022 Freitag: ...Weiterlesen

Newsbeitrag vom 15.06.2022

Einladung zum C-Junioren Finale „Regionalpokal“ JSG Flieden/Schweben – JSG Rotenburg Am...Weiterlesen

Newsbeitrag vom 15.06.2022

SV Schweben Mitgliederversammlung Balzer und Auth zu Ehrenmitgliedern ernannt Jugendleiter blickt...Weiterlesen

Newsbeitrag vom 06.04.2022


SV Schweben - Ergebnisdienst:
Alle Senioren- und Juniorenspiele sind witterungsbedingt am vergangenen Wochenende ausgefallen. Die Spiele sollen am Ostermontag nachgeholt werden.

SV Schweben - SG Hattenhof
Vorschau – „Eine geile Abstiegsrunde, alles eng beisammen“, so Trainer Mario Lins.

Die Abstiegsrunde der Fußball-Kreisoberliga Süd hat großes Potential für spannende Derbys, denn es geht für jeden ums Überleben. Nach dem Auftaktsieg gegen Mittelkalbach will der SVS nun am nächsten Sonntag gegen Hattenhof nachlegen.

„Wir dürfen nicht nach den anderen schauen, jede Woche punktet unten eine Mannschaft. Vergangene Woche war es unser Team, das sich mit dem 2:0 gegen Mittelkalbach wieder heranrobben konnte und gleichzeitig alles enger machte. Nun wartet gleich das nächste Knallerspiel, wenn die SG Hattenhof nach Schweben in die Bruno-Auerbach-Arena kommt. Wir hoffen, dass wir am Ende wir über dem Strich stehen, aber erstmal wollen wir natürlich diese drei Punkte. Wir müssen von drei Absteigern ausgehen, das wird ein ganz enges Ding bis zum Schluss. Jeder Sieg und Punkt ist enorm wichtig. Wir konnten gleich im ersten Spiel einen Schritt nach vorne machen. Das war für die Motivation sehr wichtig. Von Spieler eins bis Spieler 14 habe jeder einen guten Tag erwischt, läuferisch und kämpferisch, wir haben die Tugenden an den Tag gelegt, die man im Abstiegskampf braucht. Auch sind wir gut aufgestellt, nachdem Christian Birkenbach im Winter als Co-Trainer zurückgekommen ist. Zusätzlich können wir uns auf unsere Fans verlassen, die wie ein 12. Mann hinter der Mannschaft steht und unsere Arena in ein kleines Tollhaus gegen Kalbach verwandelte“, so Lins.

Vorschau auf die nächsten Spiele:

Sonntag, 10.04.2022
2. Mannschaft - 12:45 Uhr in Schweben
SV Schweben II - SG Sterbfritz/Sannerz

Ab 14:30 Uhr Kaffee und Kuchen auch to go für alle Kuchenfreunde

1. Mannschaft - 15:30 Uhr in Schweben
SV Schweben - SG Hattenhof
Ausblenden

Newsbeitrag vom 06.04.2022

SV Schweben - Ergebnisdienst: D-Junioren Gruppenliga SG Barockstadt - JSG Flieden/Schweben 1:0...Weiterlesen

Weitere News anzeigen