Nächste Termine


Allgemeine Termine



Nächste Pflichtspiele

Unsere 1. Mannschaft spielt am 20.09.2020 um 15:30 zu Hause gegen SG Huttengrund
Unsere 2. Mannschaft spielt am 20.09.2020 um 12:30 zu Hause gegen SG Huttengrund II



Wichtiges

Aufgrund der Hygienebestimmungen des Landes Hessen, bitten wir alle Zuschauer soweit möglich schon vor dem Besuch der Heimspiele des SV Schweben das Formular zur Datenerhebung auszufüllen, um einen schnellen Einlass zu den Spielen zu gewährleisten.

Das Formular kann hier heruntergeladen werden

Spielberichte


Spielbericht 1. Mannschaft gegen SV Buchonia Flieden II

Schweben nutze die Fehler von Flieden geschickt aus und meldet sich mit einem Derbysieg zurück....Weiterlesen

Spielbericht 2. Mannschaft gegen SG Distelrasen II

Schweben zeigt Reaktion...Weiterlesen

Neuigkeiten


Newsbeitrag vom 06.08.2020

Erwerb der neuen Förderkarten Für die neue Saison 2019/2020 haben wir wieder die beiden...Weiterlesen

Newsbeitrag vom 06.08.2020

Wir starten in die neue Saison 2020/2021 Die Coronapause ist beendet – Schwebens Fußballer sind...Weiterlesen

Newsbeitrag vom 19.02.2020

Einladung zur Mitgliederversammlung 2020 am Freitag, 06. März 2020, findet um 20:00 Uhr die...Weiterlesen

Newsbeitrag vom 10.02.2020

SV Schweben – Mitgliederversammlung 2020 Die diesjährige Mitgliederversammlung findet am...Weiterlesen

Newsbeitrag vom 10.02.2020

SV Schweben - Jugendabteilung

E-Junioren Hallen-Regionalmeisterschaften

Der SV Schweben ist neuer E-Junioren Hallen-Regionalmeister. Die Titelkämpfe der E-Junioren fanden am vergangenen Sonntag in Bad Hersfeld in der Sporthalle in Obersberg statt. Hierzu hatte sich der SV Schweben als Fuldaer Kreismeister neben den Kreis- und Vizemeistern aus Schlüchtern, Lauterbach, Hünfeld und Bad Hersfeld qualifiziert. Der frischgebackene Fuldaer Hallenkreismeister gab sich auch in Bad Hersfeld keine Blöße und bezwang im Finale die JSG Distelrasen/Schlüchtern/Elm mit 1:0. Es hatte sich von Beginn an abgezeichnet, dass sich der SV Schweben und die JSG Distelrasen/Schlüchtern/Elm im Finale am Ende gegenüberstehen könnten. Denn beide Mannschaften kamen ohne Punktverlust durch ihre Gruppenspiele. Im Halbfinale machten es dann beide mit 3:0 recht souverän, so blieb dem RSV Margretenhaun und der JSG Wartenberg/Salzschlirf nur noch das kleine Finale. Im spannenden Endspiel ging es dann ganz eng zu, letztlich behielt Schweben mit 1:0 die Oberhand, weil der SVS seine Führung bis zum Ende erfolgreich verteidigte. Herzlichen Glückwunsch an das ganze Team mit Trainern und Betreuern.

Die Statistik in der Gruppe 1:

1. Spiel: SV Schweben – JFV Bad Hersfeld 2:1

2. Spiel: SV Schweben – JFV Bad Soden Salmünster 3:0

3. Spiel: SV Schweben – JSG Wartenberg/Salzschirf 2:1

Halbfinale

SV Schweben – RSV Margretenhaun 3:0

JSG Distelrasen/Schlüchtern/Elm - JSG Wartenberg/Salzschlirf 3.0

Finale

SV Schweben – JSG Distelrasen/Schlüchtern/Elm 1:0
Ausblenden

Weitere News anzeigen