Spielplan 1. Mannschaft


Saison


Spielplan exportieren

Hinrunde

TerminHeimmannschaftGastmannschaftErgebnisBericht

31.07.2022 15:30 UhrSV SchwebenSG Hattenhof1:5Spielbericht

05.08.2022 19:00 UhrSV SchwebenSV Mittelkalbach1:1Spielbericht

07.08.2022 15:30 UhrSG Kressenbach / UlmbachSV Schweben2:2Spielbericht

14.08.2022 15:30 UhrSV SchwebenSG Gundhelm / Hutten0:1Spielbericht

19.08.2022 19:00 UhrSG MagdlosSV Schweben6:0Spielbericht

21.08.2022 15:30 UhrSG RückersSV Schweben4:0Spielbericht

26.08.2022 19:00 UhrSV SchwebenFSG Vogelsberg1:1Spielbericht

04.09.2022 15:30 UhrSV SchwebenSG Bellings / Hohenzell4:2Spielbericht

10.09.2022 15:30 UhrSG LöschenrodSV Schweben3:1Spielbericht

16.09.2022 19:15 UhrSV SchwebenSV Buchonia Flieden 20:5Spielbericht

25.09.2022 15:30 UhrTSV RothemannSV Schweben4:0Spielbericht

09.10.2022 15:30 UhrSG Bad Soden 2SV Schweben2:1Spielbericht

14.10.2022 19:00 UhrSV SchwebenSG Huttengrund0:3Spielbericht

23.10.2022 15:30 UhrFV SteinauSV Schweben1:1Spielbericht

28.10.2022 19:00 UhrSV SchwebenSG Lauter3:3Spielbericht

Rückrunde

TerminHeimmannschaftGastmannschaftErgebnis

03.10.2022 15:30 UhrSV SchwebenSG Magdlos1:5Spielbericht

30.10.2022 15:30 UhrSV SchwebenSG Kressenbach / Ulmbach3:3Spielbericht

05.11.2022 15:00 UhrSG Gundhelm / HuttenSV Schweben0:1Spielbericht
Sieggarant Moritz Heil - von der Bank zum Helden.

Mit 1:0 gewann unser Team am vergangenen Samstag gegen den Tabellenfünften, die SG Gundhelm/Hutten. Hängende Köpfe bei den Platzherren, die gegen den Underdog aus Schweben überraschend den Kürzeren zogen. Im Hinspiel hatte sich die Heimelf noch einen 1:0-Sieg gesichert. Mit einem Doppelwechsel wollte der SV Schweben frischen Wind in das Spiel bringen und so schickte Spielertrainer Christian Birkenbach; Calvin Auth und Moritz Heil für Marius Müller und Sebastian Busch nach 30. Minuten auf den Platz. Torlos ging es nach dem Halbzeitpfiff in die Kabinen. Youngster Moritz Heil brach für den SV Schweben den Bann und markierte in der 79. Minute die Führung. Nach schöner Vorarbeit von Birke konnte er freistehend das Leder aus kurzer Entfernung im Netz unterbringen. Stimmen zum Spiel: Wir verbuchen heute gegen die SG Gundhelm/Hutten einen verdienten Sieg. Schweben hatte mehr vom Spiel und die besseren Möglichkeiten. Unsere beiden Youngster, Torhüter Tizian Bormann und Stürmer Moritz Heil, haben heute ein super Spiel absolviert. Nach den vorherigen drei Unentschieden war es heute an der Zeit für einen wichtigen Dreier im Abstiegskampf. Dass wir vor der Winterpause mit drei Unentschieden und einem Sieg noch die Kurve bekommen, hat uns niemand zugetraut. Der Sieg war sehr wichtig, jetzt sind wir wieder dran an den Nichtabstiegsplätzen. Der SV Schweben geht nach 18 Spielen mit zwölf Zählern auf Platz 16, punktgleich mit der Reserve des SV Buchonia Flieden, in die Winterpause, und die SG Hattenhof und der FV Steinau sind mit einem Punkt bzw. drei Punkten nicht weit weg. Wir verbuchen in der Hinrunde insgesamt zwei Siege, sechs Unentschieden und zehn Pleiten. Nach der Winterpause trifft Schweben im Gemeindederby in der Bruno-Auerbach-Arena auf die SG Rückers.

Aufstellung: -
Tore: 0:1 Moritz Heil (79.)
Zuschauer: 190
Wechsel: -
Besondere Vorkommnisse: -

Ausblenden
05.03.2023 15:30 UhrSV SchwebenSG RückersSpielbericht

12.03.2023 15:30 UhrFSG VogelsbergSV SchwebenSpielbericht

19.03.2023 15:30 UhrSG Bellings / HohenzellSV SchwebenSpielbericht

26.03.2023 15:30 UhrSV SchwebenSG LöschenrodSpielbericht

02.04.2023 15:30 UhrSV Buchonia Flieden 2SV SchwebenSpielbericht

16.04.2023 15:30 UhrSV SchwebenTSV RothemannSpielbericht

23.04.2023 15:30 UhrSG LauterSV SchwebenSpielbericht

30.04.2023 15:30 UhrSV SchwebenSG Bad Soden 2Spielbericht

07.05.2023 15:30 UhrSG HuttengrundSV SchwebenSpielbericht

14.05.2023 15:30 UhrSV SchwebenFV SteinauSpielbericht

21.05.2023 15:30 UhrSG HattenhofSV SchwebenSpielbericht

28.05.2023 15:30 UhrSV MittelkalbachSV SchwebenSpielbericht