Spielplan 1. Mannschaft


Saison


Spielplan exportieren

Hinrunde

TerminHeimmannschaftGastmannschaftErgebnisBericht

04.08.2018 15:30 UhrSG RückersSV Schweben3:0Spielbericht

10.08.2018 19:15 UhrSV SchwebenSG Gundhelm/Hutten0:3Spielbericht

17.08.2018 19:15 UhrSV SchwebenSV Buchonia Flieden 20:0Spielbericht

24.08.2018 18:30 UhrSG HuttengrundSV Schweben3:1Spielbericht

26.08.2018 15:00 UhrVFL LauterbachSV Schweben0:5Spielbericht

31.08.2018 19:00 UhrSV SchwebenFSG Vogelsberg1:1Spielbericht

08.09.2018 19:00 UhrSG Kressenbach/UlmbachSV Schweben3:1Spielbericht
Gut mitgespielt, aber die Chancenverwertung war weiterhin schwach

Schweben ging personell wieder einmal auf dem Krückstock. Mit Alexander Bleuel und Marco Weber fehlten zwei etatmäßige Defensivkräfte und mit Florian Storch und Sebastian Busch die komplette Offensive. Bei sommerlichen Temperaturen sahen die Zuschauer in der Anfangsviertelstunde eine von beiden Mannschaften ausgeglichene Partie. Schweben stand beim Favoriten sehr kompakt und machte es der Spielgemeinschaft nicht einfach. Zwar kam die Heimelf durch einen abgefälschten Freistoß in der 19. Minute zum ihrem Führungstreffer, die Gästeelf blieb aber weiter im Spiel und hatte ihre Möglichkeiten zum verdienten Ausgleich. Das 2:0 entstand auch etwas aus Nachlässigkeit, denn als man den Ball schon geklärt hatte, wurde der Gegenspieler beim Nachschuss nicht konsequent genug angegriffen. Nach dem 2:0 war bis zur Pause ein wenig die Luft raus und die Heimelf beherrschte das Spiel. In der zweiten Hälfte war Schweben gleichwertig und verpasste mehrmals den Anschlusstreffer. Durch ein stark abseitsverdächtiges Tor erhöhte die SG in der 56. Minute auf 3:0. Nach einem Alleingang von Florian Huf über den kompletten Platz kam Schweben noch zum Ehrentreffer, als das Leder mit Hilfe des Gegenspielers im Tor landete. Die Stimme zum Spiel: Nach dem Wechsel haben wir uns vorgenommen, noch mal Gas zu geben. Aber mit dem 3:0 war die Messe gelesen. Wir haben nicht viel schlechter gespielt als der Gegner, besonders in der zweiten Hälfte hat unser Spiel gepasst. Die Partie war über weite Strecken ausgeglichen, doch in Punkto Chancenverwertung hatte Kressenbach/Ulmbach um Längen die Nase vorn. Am Ende hat es die Summe unserer Fehler ausgemacht. Die Hoffnung auf Punkte und vor allem auf eine effektivere Chancenverwertung lebt weiter! Wir haben am nächsten Wochenende bei zwei wichtigen Heimspielen die Gelegenheit aus der Krise heraus zu kommen. Zuerst am Freitag gegen den Tabellenachten aus Bad Soden und am Sonntag gegen den Tabellensiebenten aus Steinau.

Aufstellung: Konstantin Heil, Florian Huf, Maximilian Gärtner, Christian Birkenbach, Lukas Gärtner, Andreas Stey, Carsten Stey, Jakob Seeber, Mirco Kekule, Louis Auth, Mario Müller
Tore: 1:0 (19.), 2:0 (38.), 3:0 (56.), 3:1 Eigentor (71.)
Zuschauer: 150
Wechsel: Daniel Balzer und Markus Ruppel
Besondere Vorkommnisse: Gelb-Rot Karte für Maximilian Gärtner (88.)

Ausblenden
14.09.2018 19:15 UhrSV SchwebenSG Bad Soden 23:1Spielbericht

16.09.2018 15:00 UhrSV SchwebenFV Steinau6:0Spielbericht

22.09.2018 19:00 UhrSG FreiensteinauSV Schweben3:3Spielbericht

30.09.2018 15:00 UhrSV SchwebenSG Magdlos1:3Spielbericht

03.10.2018 15:00 UhrSv MittelkalbachSV Schweben0:0Spielbericht

07.10.2018 15:00 UhrSV SchwebenSG Lauter3:1Spielbericht

14.10.2018 14:30 UhrSG LöschenrodSV Schweben2:0Spielbericht

21.10.2018 15:00 UhrSV SchwebenSG Stockhausen/Blankenau2:1Spielbericht

Rückrunde

TerminHeimmannschaftGastmannschaftErgebnis

26.10.2018 19:00 UhrSV Buchonia Flieden 2SV Schweben5:2Spielbericht

03.11.2018 14:30 UhrSG Bad Soden 2SV Schweben2:1Spielbericht

10.11.2018 17:00 UhrSV SchwebenSG Rückers0:2Spielbericht