Spielplan 1. Mannschaft


Saison


Spielplan exportieren

Hinrunde

TerminHeimmannschaftGastmannschaftErgebnisBericht

06.08.2017 15:00 UhrSG MagdlosSV Schweben0:1Spielbericht

11.08.2017 19:00 UhrSV SchwebenSG Rommerz5:3Spielbericht

18.08.2017 19:00 UhrSG LöschenrodSV Schweben3:0Spielbericht

20.08.2017 15:00 UhrTSG LütterSV Schweben1:1Spielbericht

27.08.2017 15:00 UhrSV SchwebenSV Herolz2:0Spielbericht

03.09.2017 15:00 UhrSV HaimbachSV Schweben2:2Spielbericht

08.09.2017 19:00 UhrSV SchwebenSG Rückers0:4Spielbericht

15.09.2017 19:15 UhrSG Bad Soden 2SV Schweben4:1Spielbericht

22.09.2017 19:00 UhrSV SchwebenSG Oberzell / Züntersbach3:4Spielbericht

01.10.2017 15:00 UhrSG FreiensteinauSV Schweben1:0Spielbericht

03.10.2017 16:00 UhrSV SchwebenSG Huttengrund1:2Spielbericht

14.10.2017 16:00 UhrSG Kressenbach/UlmbachSV Schweben1:3Spielbericht

20.10.2017 19:00 UhrSV SchwebenTSV Weyhers5:0Spielbericht

29.10.2017 15:00 UhrFV SteinauSV Schweben2:1Spielbericht

27.04.2018 19:00 UhrSV SchwebenSV Mittelkalbach1:3Spielbericht

Rückrunde

TerminHeimmannschaftGastmannschaftErgebnis

31.10.2017 16:00 UhrSV SchwebenSG Magdlos3:5Spielbericht

23.03.2018 18:30 UhrSV SchwebenTSG Lütter1:0Spielbericht

25.03.2018 15:00 UhrSV SchwebenSG Bad Soden 20:0Spielbericht

31.03.2018 15:00 UhrSG RommerzSV Schweben0:2Spielbericht

06.04.2018 19:00 UhrSG RückersSV Schweben1:1Spielbericht
Torhüter Heil rettet für Schweben das 1:1 – es wurde lange das 0:1 verteidigt

Nach kurzem Abtasten in der Anfangsphase der Begegnung, in der beiden Mannschaften der hohe Respekt voreinander anzumerken war, eröffnete der SV Schweben die Partie. Mirco Kekule schlug einen getimten langer Diagonalball auf Sebastian Busch, der sich handlungsschneller als sein Gegenspieler erwies und das Leder weiter an Carsten Stey schob. Dieser lochte dann aus kurzer Entfernung die Kugel gekonnt ein. In der Folgezeit neutralisierten sich beide Teams bis zum Pausenpfiff. Schweben, das im 4-5-1 von Birkenbach sowieso schon eher defensiv ins Spiel geschickt wurde, zog sich in der zweiten Hälfte zurück und hoffte, das Spiel per Konter entscheiden zu können. Rückers erhöhte seinerseits den Druck und wusste spielerisch wesentlich mehr zu überzeugen als noch vor der Pause. Aber die größte Torchance hatte zuerst Schweben in der 62. Minute durch Sebastian Busch. Leider wurde sein Torschuss von Keeper Förster mit allergrößtem Aufwand mit den Fingerspitzen an den Pfosten gelenkt. Es dauerte bis zur 75. Minute, bis Rückers zu seinen besten Möglichkeiten kam. Mehrmals war der Torschrei der Rückerser Fans schon auf den Lippen, aber immer wieder entschärfte Torhüter Konstantin Heil die besten Gelegenheiten der Heimelf. In der dreiminütigen Nachspielzeit wurde das Derby noch dramatischer. Rückers war jetzt mit elf Spielern in unserem Strafraum präsent und versuchte mit allen Mitteln doch noch den Ausgleich zu erzielen. Dann kam es schließlich zur ominösen 92. Minute. Rückers zirkelte einen Freistoß von rechts hoch in den Strafraum und irgendwie aus dem Gewühl heraus, nach mehrmaligen Versuchen, lag das Leder im Gehäuse. Stimmen zum Spiel: Schweben war im ersten Abschnitt bissiger und immer einen Schritt schneller als der Gegner. Wir sind ganz klar zufrieden mit dem Ergebnis, denn ohne Birkenbach und Reiche haben wir uns im Gemeindederby sehr gut verkauft. Das Ergebnis ist gerecht, beiden hatten ihre Möglichkeiten. Schade, dass das Ding von Busch nicht reingegangen ist.

Aufstellung: Konstantin Heil, Luigi Tranchina, Alexander Bleuel, Lukas Gärtner, Marco Weber, Carsten Stey, Marvin Stey, Mario Müller, Andreas Stey, Mirco Kekule, Sebastian Busch.
Tore: 0:1 Carsten Stey (38.), 1:1 Angelo Carneij-Latzko (90. + 2)
Zuschauer: 150
Wechsel: Jannik Resch, Florian Huf und Niklas Farnung
Besondere Vorkommnisse: -

Ausblenden
08.04.2018 15:00 UhrSG Oberzell/ZüntersbachSV Schweben2:1Spielbericht

15.04.2018 15:00 UhrSV SchwebenSG Freiensteinau4:1Spielbericht

22.04.2018 15:00 UhrSV MittelkalbachSV Schweben7:1Spielbericht

29.04.2018 15:00 UhrSV SchwebenSG Kressenbach/Ulmbach1:3Spielbericht

04.05.2018 19:00 UhrSV SchwebenSV Haimbach1:2Spielbericht

06.05.2018 15:00 UhrTSV WeyhersSV Schweben2:1Spielbericht

11.05.2018 19:00 UhrSV HerolzSV Schweben0:2Spielbericht

13.05.2018 15:00 UhrSV SchwebenFV Steinau4:4Spielbericht

19.05.2018 16:00 UhrSG HuttengrundSV Schweben4:1Spielbericht

26.05.2018 17:00 UhrSV SchwebenSG Löschenrod2:0Spielbericht