Spielplan 1. Mannschaft


Saison


Spielplan exportieren

Hinrunde

TerminHeimmannschaftGastmannschaftErgebnisBericht

06.08.2017 15:00 UhrSG MagdlosSV Schweben0:1Spielbericht

11.08.2017 19:00 UhrSV SchwebenSG Rommerz5:3Spielbericht

18.08.2017 19:00 UhrSG LöschenrodSV Schweben3:0Spielbericht

20.08.2017 15:00 UhrTSG LütterSV Schweben1:1Spielbericht

27.08.2017 15:00 UhrSV SchwebenSV Herolz2:0Spielbericht

03.09.2017 15:00 UhrSV HaimbachSV Schweben2:2Spielbericht

08.09.2017 19:00 UhrSV SchwebenSG Rückers0:4Spielbericht

15.09.2017 19:15 UhrSG Bad Soden 2SV Schweben4:1Spielbericht

22.09.2017 19:00 UhrSV SchwebenSG Oberzell / Züntersbach3:4Spielbericht

01.10.2017 15:00 UhrSG FreiensteinauSV Schweben1:0Spielbericht

03.10.2017 16:00 UhrSV SchwebenSG Huttengrund1:2Spielbericht

14.10.2017 16:00 UhrSG Kressenbach/UlmbachSV Schweben1:3Spielbericht

20.10.2017 19:00 UhrSV SchwebenTSV Weyhers5:0Spielbericht

29.10.2017 15:00 UhrFV SteinauSV Schweben2:1Spielbericht

27.04.2018 19:00 UhrSV SchwebenSV Mittelkalbach1:3Spielbericht

Rückrunde

TerminHeimmannschaftGastmannschaftErgebnis

31.10.2017 16:00 UhrSV SchwebenSG Magdlos3:5Spielbericht

23.03.2018 18:30 UhrSV SchwebenTSG Lütter1:0Spielbericht

25.03.2018 15:00 UhrSV SchwebenSG Bad Soden 20:0Spielbericht

31.03.2018 15:00 UhrSG RommerzSV Schweben0:2Spielbericht

06.04.2018 19:00 UhrSG RückersSV Schweben1:1Spielbericht

08.04.2018 15:00 UhrSG Oberzell/ZüntersbachSV Schweben2:1Spielbericht

15.04.2018 15:00 UhrSV SchwebenSG Freiensteinau4:1Spielbericht

22.04.2018 15:00 UhrSV MittelkalbachSV Schweben7:1Spielbericht

29.04.2018 15:00 UhrSV SchwebenSG Kressenbach/Ulmbach1:3Spielbericht

04.05.2018 19:00 UhrSV SchwebenSV Haimbach1:2Spielbericht

06.05.2018 15:00 UhrTSV WeyhersSV Schweben2:1Spielbericht

11.05.2018 19:00 UhrSV HerolzSV Schweben0:2Spielbericht

13.05.2018 15:00 UhrSV SchwebenFV Steinau4:4Spielbericht
Spiel mit vielen Toren - Schweben erwischte einen Traumstart

Mit dem Remis und der gleichzeitigen Niederlage von Weyhers in Rommerz dürfte ein Abrutschen auf den Relegationsplatz nach heutiger Sicht nicht mehr möglich sein. Vom Anpfiff an dominierte Schweben das Spiel und hatte alles im Griff. Durch den Doppelpack von Carsten Stey führte man schnell mit 2:0, verpasste es aber, den Deckel drauf zu machen. Plötzlich kam die Gastmannschaft auf und mit dem Anschlusstreffer war die Herrlichkeit vorbei. Noch vor der Pause schafften die Gäste dann auch noch den Ausgleich zum 2:2. In der zweiten Hälfte schlug Steinau nochmals zu und ging mit 2:3 in Führung. Doch diese währte nur wenige Minuten, denn nach einem schnellen Konter war Spielertrainer Birkenbach nach einer Hereingabe in Torjäger-Manier zur Stelle und es hieß 3:3. Als sich die Fans schon auf ein Remis eingestellt hatten, schlug der zurückgekehrte Torjäger Florian Storch zu und wurde von seinen Mitspielern und Anhängern frenetisch gefeiert. In der 90. Minute öffnete der Wettergott seine Schleusen und ein letzter Eckball für die Gäste war angesagt. Im anschließenden Getümmel im Fünfmeterraum wurde das Leder dann über die Linie gedrückt. Der gute Schiedsrichter aus Gedern beendete die aufregende Partie. Stimmen zum Spiel: Obwohl es um nichts mehr ging, war das hier alles andere als ein lauer Sommerkick. Schade, dass wir in einer engen und kampfbetonten Partie nach der 2:0 Führung und dem 4:3 kurz vor dem Ende nicht den verdienten Sieg eingefahren haben.

Aufstellung: Konstantin Heil, Alexander Bleuel, Luigi Tranchina, Lukas Gärtner, Mario Müller, Carsten Stey, Marvin Stey, Mirko Kekule, Christian Birkenbach, Niklas Farnung, Florian Storch
Tore: 1:0 Carsten Stey (20.), 2:0 Carsten Stey (25.), 2:1 (31.), 2:2 (36.), 2:3 (60.), 3:3 Christian Birkenbach (64.), 4:3 Florian Storch (87.), 4:4 (90.)
Zuschauer: 140
Wechsel: Louis Auth
Besondere Vorkommnisse: -

Ausblenden
19.05.2018 16:00 UhrSG HuttengrundSV Schweben4:1Spielbericht

26.05.2018 17:00 UhrSV SchwebenSG LöschenrodSpielbericht